Sugar Valley

München

Sugar Valley

01_Salvis_SugarValley-Header

Im Münchener Südwesten entsteht mit „Sugar Valley“ ein neues, stilbildendes Quartier mit rund 150.000 Quadratmetern Mietfläche und 20.000 Quadratmetern Freifläche. Salvis entwickelt im Herzen von Obersendling eine moderne Arbeits- und Lebenswelt und eines der nachhaltigsten Quartiere Deutschlands. Sugar Valley setzt ausschließlich auf erneuerbare Energien und belastet die Umwelt weder beim Bau noch beim Betrieb mit zusätzlichem CO2.

Das Sugar Valley verbindet New-Work-Umgebungen mit einer gemischten Nutzung und Außenanlagen von hoher Aufenthaltsqualität.

150.000 m2

Gesamtmietfläche

> 1 Mrd. €

Investitionsvolumen

2031

Fertigstellung Gesamtquartier

Konzept und Design

Das Sugar Valley-Quartier ist ein visionäres Modell für das urbane Leben der Zukunft. Es kombiniert modernste Archi­tektur mit nach­haltiger Stadt­planung und legt be­son­deren Wert auf hochwertige Ge­mein­schafts­bereiche und grüne Ter­rassen. Es entsteht eine dy­na­mi­sche Umgebung, in der Men­schen arbeiten, wohnen und ihre Frei­zeit genießen.


Nachhaltigkeit im Kern

Das Projekt setzt vollständig auf natür­liche Energiequellen wie Geo­thermie und Solarenergie und ver­folgt das Ziel, seinen kompletten Energiebedarf umweltschonend zu decken. Ein 100-Punkte-Plan ge­währ­leistet die nach­haltige Ge­stal­tung jedes Aspekts bei Bau- und Betrieb – im Ein­klang mit dem Ziel Mün­chens, eine emissions­freie Stadt zu werden.


Leben, Arbeiten und Spielen

Das Nutzungsmix-Konzept ent­spricht dem zeit­gemäßen Be­dürfnis nach einer An­näherung von Arbeit und Privat­leben. Das Quartier ver­eint Wohnungen, Büro­flächen, Ein­zel­handel und Freizeit­ein­rich­tung­en. Alles ist inner­halb von we­ni­gen Mi­nu­ten zu Fuß erreichbar.


Gemeinschaft und Zugänglichkeit

Das Quartier fördert einen ge­sun­den und um­welt­freundlichen Le­ben­sstil durch ausgedehnte Fuß­gäng­er- und Rad­wege und ist durch öf­fentliche Verkehrsmittel an­ge­bun­den. Für zu­kunfts­weisende urbane Mobilität steht ein Tief­garagen­park­platz mit Wasserstoff- und Elektro­lade­station­en bereit.